Über Bauernhof

1971

erwarb Adolf Trachsel mit seiner Frau das Restaurant zum Bauernhof und dies war der Beginn des renommierten Gasthofes. Bei der Eröffnung des Restaurants zum Bauernhof half auch schon Urs Trachsel in der Küche für 5 Jahre mit. 1976 heirate er seine Frau Heidy Trachsel - Wieland und die Beiden zogen für 4 Jahre nach Längenbühl, wo sie das Hotel „Grizzlybär“ führten.

 

Das Stöckli

Das heutige Stöckli stand vom Zerfall bedroht im Schwarzenburgerland. Es war seinerzeit Kulisse im Film „Der Glückshogher.“ Es wurde fachmännisch abgebaut und in Ulmiz neben dem Bauernhof wieder aufgebaut. Zu erwähnen ist, dass Adolf Trachsel (gelernter Zimmermann) nebst dem wirten im Restaurant zum Bauernhof, das Stöckli nach seinen Ideen, in vielen Arbeitsstunden, selber zum heutigen Bijou ausgebaut hat